Wir

Hallo, vielen Dank für Dein Interesse am Cycling Team Holstein.

Wichtiges vorweg, wir sind kein Verein (!), sondern eine Gruppe motivierter Hobbyradler. Von 160-200 cm, von unter 60 kg bis über 0.1 t, von 16 bis Mitte 60, alles dabei. Der größte Teil von uns kommt aus Stormarn und dem Herzogtum Lauenburg.

Was uns verbindet ist die Liebe zum Sport. Wir trainieren gemeinsam, bestreiten Radevents oder philosophieren einfach nur über die herrliche Welt des Rennradsports und sind eine Gruppe von etwa 30 Leutchen, die  2x wöchentlich gemeinsam trainiert.

Viele unserer sportlichen Ziele für 2020 mussten wir leider schon streichen und wir hoffen, dass das Radsportjahr nicht völlig ins Wasser fällt: Bislang sind schon u.a. das vor-österliche Südfrankreich-Trainingslager, das Himmelfahrtstrainingslager im Harz und viele geplante Teilnahmen bei Veranstaltungen wie der Tour d’Energie, den Cyclassics, der Tour Transalp, dem Röhnmarathon und einigen RTFen dem Covid 19-Virus zum Opfer gefallen.

Wir versuchen uns jetzt wieder zaghaft aus der Umklammerung des Lockdowns zu lösen: Natürlich nur im Rahmen dessen, was erlaubt bzw. dringend empfohlen wird, also u.a. nur in Gruppengröße bis maximal 10 Teilnehmern usw. Daher treffen wir uns ab sofort wieder sonntags um 11:00 Uhr in Hamfelde/Stormarn und donnerstags um 18:00 Uhr in Trittau.

Obwohl das „Cycling Team Holstein“ neu in der regionalen „Radsportszene“ ist, so fahren wir schon seit Jahren gemeinsam Rad. Mitte der 2000 hat sich das Team Hamfelder Hof gegründet. Nach dem Rückzug des Unterstützers im April 2019 haben wir nach und nach die traditionelle Kuhkleidung abgelegt und fahren nun unter neuer Flagge.

Wir freuen uns wirklich über jeden der Lust hat, mit uns gemeinsam unsere schöne Heimat zu erfahren.